Unionhilfswerk

Seit mehr als 10 Jahren unterstützt das Mentoring-Projekt Hürdenspringer+ Schüler/-innen der Röntgen- Schule beim erfolgreichen „Sprung“ über die Hürde Berufseinstieg. Ehrenamtlich tätige Mentor*innen unterstützen Schüler*innen der Röntgen-Schule um bessere Schulnoten zu erreichen, Praktikums- und Ausbildungsplätze zu finden oder sich auf BBR- und MSA-Prüfungen vorzubereiten. Dazu trifft sich jede/r Mentee mit seinem/ seiner Mentor*in 1x in der Woche am Nachmittag/ Abend außerhalb der Schule. Finanziert wird das Projekt aus Eigenmitteln der Röntgen-Schule


Dazu trifft sich jede/r Mentee mit seinem/ seiner Mentor*in 1x in der

Woche am Nachmittag/ Abend außerhalb der Schule.

INCLUDEPICTURE 

Am 1. März 2019 sind Schüler*innen der 9 a und 9 b Hürdenspringer geworden.

Wir gratulieren Dilek, Imad, Atilla, Nasser, Josif und Mustapha und wünschen alles Gute im Mentoring!

Thomas Knorr

Projektkoordinator


Mentoring – Hilfe beim Berufseinstieg

 

Zielsetzungen:

  • Hilfe beim Berufseinstieg durch qualifizierte Mentoren in 1:1-Begleitung 
  • Hilfe bei der Suche eines Ausbildungsplatzes

  • Entwicklung tragfähiger Anschlussperspektiven nach der Schule

Zielgruppe:

  • Jugendliche der 9. bis 13. Klassen

 

Aufgaben der Mentoren/-innen:

 

  • Persönliches Coaching der Jugendlichen
  • Unterstützung bei schulischen Aufgaben
  • Stärken-/Interessenanalyse
  • Entwicklung eines passgenauen Berufswunsches
  • Unterstützung bei Bewerbungen
  • Vorbereitung auf telefonische und persönliche Vorstellungsgespräche
  • Suche freiwilliger Praktika während der Schulzeit
  • Ausbildungsplatzsuche

Weitere Angebote Hürdenspringer

 

  • Ressourcentrainings
  • Bewerbungsfotos
  • Bewerbertraining mit Unternehmen
  • Betriebsbesichtigungen
  • Gruppenaktivitäten Kultur und Sport

 

Voraussetzungen zur Teilnahme für Schüler/-innen:

 

  • Interesse an beruflichem Einstieg
  • Treffen mit Mentor/-in aus der Berufspraxis einmal pro Woche außerhalb des Schulunterrichts im Projektbüro
  • Teilnahme an Einstiegsqualifikationen und Ressourcentrainings

 

 

 

Unsere Mentoren/-innen:

Freiwillig Engagierte im Alter von 25 bis 73 Jahren, die ihre Zeit Nord-Neuköllner Jugendlichen für die Begleitung bei einem erfolgreichen Berufseinstieg spenden. Die Mentor*innen kommen aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern, z.B. Mitarbeiterinnen im Marketing, wissenschaftliche Mitarbeiter der Berliner Universitäten, selbstständige Projektmanagerinnen, Biologinnen, Doktoranten und engagierte Studenten/-innen mit Berufsvorerfahrung.

 

 

Zitate unserer Mentoren/-innen über ihren Jugendlichen (Mentees):

„Mein Mentee bringt mir auch was bei: über sein Leben und seine Familie!“

„Sie ist für mich wie eine kleine Schwester!“

„Die Ideen von meinem Mentee sind toll, - wir arbeiten an der Umsetzung.“

„Hier hat sich mein gut gemeinter Druck, der manchmal nötig war, gelohnt. Der Junge geht seinen Weg.“

 

 

Zitate unserer Mentees über ihre/n Mentor/-in:

„Seit ich meine Mentorin habe, bin ich selbstbewusster!“

„Ich brauche jemanden, der mich anschiebt.“

„Früher wollte ich das werden, was alle Jungens wollen, Polizei oder Feuerwehr, zusammen mit meiner Mentorin bin ich auf einen Ausbildungsberuf gestoßen, der weniger bekannt ist und der mir gefällt.“

„Das Projekt hilft mir sehr!“ „Es sollte mehr Mentoren an unserer Schule geben.“

 

 

 

Kontakt

Projektträger und Leitung:

 

David Eick

Projektkoordinator

Schulsprechstunde:

Dienstag von 11:45 bis 12:45 Uhr

 

Kontakt:

Tel.: 030 22 32 76 24

Mobil: 0173 60 21 709

E-Mail: david.eick@unionhilfswerk.de

Website: www.huerdenspringer.unionhilfswerk.de

     

Stiftung Unionhilfswerk Berlin

 

Richard-Sorge-Str. 21 A, 10249 Berlin

Sabine Niels hürdenspringer@unionhilfswerk.de• www.unionhilfswerk.de

Erreichbarkeit Hürdenspringer

 

Projektbüro

Karl- Marx- Platz 20

12043 Berlin

Montag 10:00 - 18:00 Uhr

Dienstag–Donnerstag 10:00 - 20:00 Uhr

Freitag 10:00 - 16:00 Uhr

 

Erreichbarkeit Hürdenspringer an der

Röntgen-Sekundarschule Standort Wildenbruchstr. 53

Dienstag von 11:45 bis 12:45 Uhr

 

Anschrift:

Stiftung Unionhilfswerk Berlin

Mentoring-Projekt Hürdenspringer+

Karl- Marx- Platz 20, 12043 Berlin